Konzerte

Chorkonzert des TGV "Frohsinn" Balzholz

"Ehre sei Gott" erklingt es am 09. Dezember 2018 um 17:00 Uhr in der kath. Kirche in Neuffen

 

Zwei ausgewählte Chöre bieten am zweiten Advent einen Ohrenschmaus der besonderen Art.

Der Männerchor des TGV "Frohsinn" Balzholz e.V. zeigt in einer kleinen Auswahl von volkstümlich bis Oper seine Vielseitigkeit. Mit bekannten Stücken von Mendelssohn und Mozart sind auch anspruchsvolle Stücke von Rheinberger und Gounod im Programm.

Das Vokalquartett des Liederkranz Reudern steigert mit seiner Liedauswahl im Konzert ebenso das Niveau, wie die Solisten Teresa Merz, Lars Büchler und Oliver Erb. 

Benefizkonzert am 1. Advent in Neuffen

Adventszeit: Sie geht schnell ins Herz und dann erst in den Kopf. Sie spricht unsere Sinne an - Augen (was gibt es nicht alles zu sehen), Geruch (Tannenduft, Orangen, Punsch), Geschmack (Lebkuchen, Plätzchen) und natürlich auch das Gehör. Melodien und Lieder, kurz gesagt die Musik, sind nicht wegzudenken aus dieser Zeit.

 

Deshalb freuen wir uns, dass wir Sie auch dieses Jahr wieder einladen dürfen: Die Jugendmusikschule Neuffen und die katholische Kirche veranstalten am Sonntag, 02.12.2018 um 18:00 Uhr in der kath. Kirche St. Michael, Neuffen wieder gemeinsam ihr inzwischen traditionelles Benefizkonzert am 1. Advent.

 

Viele musikbegeisterte Akteure der Jugendmusikschule haben erneut ein umfangsreiches Programm auf die Beine gestellt. Ohrenschmaus für das Publikum. Unter der Leitung von Edmund Dollinger werden die Künstler, stimmgewaltig oder meisterhaft instrumental, Musik verschiedenster Art anspruchsvoll zu Gehör bringen.

Die Bigband Denkendorf, das Blasorchester der JMS, Querflöten-, Cello-, Blockflöten-, Akkordeon-, Gitarren-, Violin-, Gesangs-Ensembles, Gesangssolisten, Schülerchor, Klaviersolo/Duo - sie alle stellen ihr Können unter Beweis. Konzertante Begeisterung verbindet sich mit Vielfalt zu unserem Genuß.

 

Zur Stimmung in der Adventszeit gehört auch, dass ich mich in jemand hinein versetze, eine Freude mache, Gutes bewirke. Unsere Musiker stellen sich, wie immer, in den Dienst der guten Sache. Auch das hat Tradition.

 

Der Eintritt ist frei! Um eine Spende für den Verein "Anna - Unterstützung krebskranker Kinder" wird gebeten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jugend-Symphonieorchester spielt für "Kinder in Togo"

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, das Jugend-Symphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen unter der neuen Leitung von Albrecht Meincke in Beuren begrüßen zu dürfen. Auf dem Programm stehen Werke von Edvard Grieg, Camille Saint-Saëns, Max  Bruch, Antonio Vivaldi, M. Mussorgsky / M. Ravel, Manuel de Falla und Hans Zimmer.

 

Samstag, 03. November 2018 um  18.00 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der  Festhalle in Beuren.

 

Der Eintritt ist frei – um Spenden für das Projekt „Kinder in Togo“ wird gebeten.

In der Pause bewirtet das Togo-Team.

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage.

Gospelkonzert der Extraklasse

Gospelkonzert der Extraklasse mit Tracey Jane Campbell (London) in der kath. Kirche Frickenhausen am Dienstag, 02. Januar 2018 um 19:00 Uhr.

 

Explosive, energiegeladene Bühnenperformance, mitreißende Songs, wunderschöne Balladen, die für Gänsehaut und Herzklopfen garantieren – das erwartet die Besucher des Gospelkonzertes mit Tracey Jane Campbell.

 

Die in London lebende Sängerin gilt als eine der begabtesten schwarzen Gospelsängerinnen Großbritanniens. Europaweit zieht sie ihre Zuhörer mit ihrer gewaltigen Soulstimme in den Bann und arbeitete schon mit Musikgrößen wie Elton John, Mariah Carey, Michael Bolton, Barbara Streisand, Westlife und Secret Garden zusammen. Ausdrucksstark und kraftvoll, ansteckend in Lebendigkeit und Begeisterung – den Besucher erwartet ein einmaliges und unvergessliches Konzerterlebnis. Lassen Sie sich dieses Gospel-Highlight nicht entgehen!

 

Karten ab sofort: bei der VR-Bank Hohenneuffen-Teck, Frickenhausen oder im Pfarrbüro Frickenhausen.

 

Schüler & Studenten VVK 6,-EUR /AK 8,- EUR, Erwachsene VVK, 14,- EUR / AK 16,-EUR, Kinder unter 6 Jahre frei!

Benefizkonzert am 1. Advent

Plätzchenduft, Tannengrün, Kerzenschein, Lichterglanz und natürlich Vorbereitung auf Weihnachten - all das verbinden wir eng mit der Adventszeit. Aber auch unser Benefizkonzert am 1. Advent gehört inzwischen dazu.

 

Die Jugendmusikschule Neuffen und die katholische Kirche laden Sie auch dieses Jahr wieder ein, am Sonntag, 03.12.2017 um 18.00 Uhr in der kath. Kirche St. Michael, Neuffen gemeinsam musikalisch in diese besondere Zeit zu starten.

 

Unter der Leitung von Edmund Dollinger werden die Künstler stimmgewaltig, oder meisterhaft instrumental, Musik verschiedenster Gattungen auf hohem, anspruchsvollen Niveau zu Gehör bringen. Wie immer im Dienst der guten Sache. Auch das hat Tradition.

 

Der Eintritt ist frei! Um eine Spende für den Verein "Anna- Unterstützung krebskranker Kinder" wird gebeten.

 

Advent - Warten auf die Ankunft unseres Herrn. Eröffnen wir die Wartezeit gemeinsam, besinnlich, musikalisch.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Jugend-Symphonieorchester spielt für "Kinder in Togo"

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, das Jugend-Symphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen unter der Leitung von Hans-Peter Bader in Beuren begrüßen zu dürfen.

 

Auf dem Programm stehen Werke von Dmitri Schostakowitsch, Carl Stamitz, Ludwig van Beethoven, John Williams, Aram Chatschaturjan, Hans Zimmer und Clara Deifel.

 

Samstag, 04. November 2017

18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

Beuren, Festhalle

 

Der Eintritt ist frei – um Spenden für das Projekt „Kinder in Togo“ wird gebeten.

 

In der Pause bewirtet das Togo-Team.

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.kinder-in-togo.de.

Konzert in der Kirche St. Michael

"Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen", das wusste schon Franz von Assisi.

 

Die katholische Kirche und die Jugendmusikschule Neuffen laden Sie ein zum Liederkonzert am Sonntag, 16.07.2017 um 18:00 Uhr in die Kirche St. Michael.

 

Das vokale und instrumentale Programm unserer Solisten ist weit gespannt. Ob er uns "Mit Würd und Hoheit" an der Schöpfungsgeschichte von Haydn teilhaben lässt, in der Dichterliebe von R. Schumann den "wunderschönen Monat Mai" besingt oder Ihnen in der Operette Paganini von Franz Lehar gesteht "Gern hab ich die Fraun geküsst" - der Tenor Lars Büchler wird Sie stimmgewaltig überzeugen.

 

Meisterhaft konzertant am Cello: Song im O. Die Lehrerin der Jugendmusikschule Neuffen hat an der Hochschule Stuttgart studiert und schon manchen Preis gewonnen. Ob mit der "Aria" von J. S. Bach, "Ave Maria" von Gounod oder "Black Label" von Michael Radanovics, die junge Cellistin versteht zu begeistern.

 

Und nicht zuletzt: am Klavier werden die beiden Interpreten wie immer virtuos begleitet von Edmund Dollinger, dem Leiter der Jugendmusikschule Neuffen.

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.