Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bei der Katholischen Kirchengemeinde

Sankt Michael mit den Gemeindeteilen Neuffen, Kappishäusern, Beuren, Balzholz und Kohlberg.

 

Auf unserer Website, auf Facebook und auf Instagram finden Sie alle aktuellen Informationen und viele Bilder aus unserer Gemeinde.

Viel Spaß beim Lesen! 


Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro in Neuffen ist vom Dienstag, 12. März 2019 bis Montag, 17. März 2019 geschlossen. In dringenden Fällen wenden sie sich bitte an das Pfarrbüro Frickenhausen.

Jacke gefunden

Die vermisste Jacke wurde gefunden. Vielen Dank dem Finder.

Kinderkirche in Neuffen

Herzliche Einladung zur Kinderkirche

 

am 24. März 2019 um 10:00 Uhr in St. Michael, Neuffen

 

Thema:

Die Speisung der 5000 - oder wie der kleine Jonathan ein Wunder miterlebte

 

Herzlich eingeladen sind alle Kinder im Alter von 2 bis 8 Jahren, ob alleine oder mit Mama, Papa, Geschwisterkindern, Oma, Opa, …

 

Die Kinderkirche beginnt mit der Gemeinde in der Kirche. Nachdem der Pfarrer die Kinder begrüßt hat nehmen wir unsere Kinderkirchenkerze und gehen gemeinsam nebenan ins Gemeindezentrum. Dort sitzen wir auf bequemen Kissen auf dem Boden. Die Bibelgeschichte wird altersgerecht dargestellt.

 

Die Geschichte, die an dem Tag behandelt wird, gestalten wir gemeinsam während des Erzählens. Wir nutzen dazu Tücher, Holzmännle und eine bunte Vielfalt an Lege- und Naturmaterialien. Nachdem wir gespielt, gemalt, gesungen und gebetet haben nehmen wir unsere Kinderkirchenkerze und gehen gemeinsam wieder in die Kirche, wo wir den Großen in der Gemeinde kurz erzählen und zeigen, was wir an diesem Tag gemacht haben. Dort findet dann der gemeinsame Abschluss des Gottesdienstes statt.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Kinderkirchenteam

 

Vorschau Termine Kinderkirche:

  • Sonntag, 07.04.19, 10:00 Uhr in Neuffen
  • Sonntag, 14.04.19, 09:00 Uhr in Neuffen
  • Samstag, 20.04.19, 17:00 Uhr in Beuren (OSTERNACHT)

Halbzeitgottesdienst der Firmanden

„On Fire – Von Gott angefeuert“

 

Herzliche Einladung zum

 

Halbzeit-Gottesdienst der Firmvorbereitung

 

am Sonntag, 24. März 2019 um 10:00 Uhr

 

in der Klaus-von-Flüe-Kirche in Frickenhausen

 

 

Seit dem Firmauftakt im November sind wir Jugendliche in den fünf Firmgruppen schon ganz gut zusammengewachsen, haben uns über den Glauben ausgetauscht und haben bei Nightfever in Stuttgart eine andere Seite von Kirche kennengelernt.

 

Die Firmlinge aus Neuffen und Beuren haben darüber hinaus einen Seniorennachmittag gestaltet und im Februar einen tollen Gottesdienst mit Empfang zum Togo-Sonntag durchgeführt, bei dem auch viele Spenden zusammengekommen sind.

 

Die Firmlinge aus Großbettlingen und Frickenhausen haben bei verschiedenen Aktionen wie den Sternsingern, an Faschingsveranstaltungen und bei Gottesdiensten mit Pfr. Mutombo in den Pflegeheimen mitgewirkt.

 

Nun wollen wir am 24. März miteinander den Halbzeit-Gottesdienst feiern und laden dazu alle herzlich ein.

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

Eure Firmlinge

Ministrantenwochenende Dipbach 2019

Wir, die Minis aus Neuffen & Beuren, haben uns am Freitag, den 22. Februar 2019 auf den Weg nach Dipbach gemacht. Gestartet sind wir in Neuffen an der St. Michael Kirche mit einem kleinen Reisesegen. Danach ging es endlich los!

Da dieses Jahr so viele Minis dabei waren, sind wir in einem großen Reisebus gefahren. Nach mehreren Stunden Busfahrt kamen wir am, mittlerweile altbekannten, Landhaus in Dipbach an.

Die drei Tage vergingen wie im Flug! Mit vielen Spielen, einem kreativen "Stationen-Gottesdienst" in der Natur, basteln, Filme schauen, singen und vielen weiteren Aktivitäten war das Wochenende ein echter Erfolg. Es ging viel darum als Team zu arbeiten und sich gegenseitig zu vertrauen.

Wir haben gelernt, dass Kommunikation eine wichtige Basis in einer Gruppe ist, aber dass Aufmerksamkeit, Respekt und Teamgeist eine genauso große Rolle spielen. Ein ganz besonderer Dank geht an Alexandra, Isolde und Lioba! Ohne sie wäre dieses Wochenende nicht möglich gewesen. Schön, dass es euch gibt! Dann ging es am Sonntag auch schon wieder nach Hause, was alle Minis sehr schade fanden. Die Koffer wurden gepackt, der Bus beladen und wir traten die Heimreise nach Neuffen an. Es war ein sehr schönes, lustiges und lehrreiches Wochenende und wir freuen uns schon auf Dipbach 2020!

 

 L.S.

Rückblick Togo-Sonntag

Am Sonntag, den 17. Februar 2019 luden die Firmanden und das Togo-Team zu einem bunten Gottesdienst mit afrikanischen Klängen und Texten nach Beuren in die St. Pauluskirche ein.

„Akpe madana“, dankt Gott der so gütig ist, sang der Chor unter Leitung von Beatrix Steinhübl, der extra zum Togo-Sonntag aus dem Raum Fellbach angereist war. In der Ansprache erzählte Kofi, gesprochen von Rainer Ruple des Togo-Teams, vom Alltag aus Togo. Es sind Männer gekommen und haben einen Brunnen gebaut. Ein Brunnen, der nicht nur die Plantage des Togo-Teams bewässert, sondern auch sauberes Wasser für die ganze Region bringt. Ein Brunnen, der dank der vielen Spenden für die Kinder in Togo gebaut werden konnte.

 

Die Firmanden 2019 rundeten den bunten Gottesdienst mit selbstverfassten Fürbitten, einem toll geschmückten Altar und Gebeten aus Afrika ab. 

Die St. Pauluskirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Anschließend luden die Firmanden noch ins Gemeindehaus ein. Dort wurden die selbstgebastelten Grußkarten, fair gehandeltes Obst und alkoholfreie Cocktails angeboten. Fotos, viele Informationen rund um das Projekt „Kinder in Togo“ und viele nette Gespräche konnte man ebenfalls dort finden. Am Ende des Vormittages war die Spendenkasse mit über 1.200 Euro gut gefüllt. Vielen Dank an alle Unterstützer des Togo-Teams.

 

Näheres Infos zum Projekt „Kinder in Togo“ entnehmen sie bitte der Homepage www.kinder-in-togo.de.

Neue E-Mailadresse des Pfarrbüros

Die E-Mailadresse des Pfarramtes Sankt Michael, Neuffen hat sich geändert.

 

Bitte verwenden sie ab sofort die neue E-Mailadresse (Link).

 

Die bisherige E-Mailadresse wird nur noch für eine Übergangszeit aktiv bleiben und auf die neue E-Mailadresse weitergeleitet.

Kerzensegnung zu Lichtmess