Veranstaltungen

Ministunde

Ministunde: jeden Freitag um 18:00 Uhr (außer in den Ferien).

Kontakt: Alexandra Galka (Tel.: 07025/1360897).

Kinderkirche

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 14.04.19, 09:00 Uhr in Neuffen
  • Samstag, 20.04.19, 17:00 Uhr in Beuren (OSTERNACHT)

Erstkommunion 2019

Die Gruppenstunden finden im Wechsel im katholischen Gemeindehaus in Neuffen oder Beuren statt (jeweils von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr).

 

Die nächsten Termine:

  • 12.04.19, 15:00 Uhr, Beuren: Hinführung zur Hl. Woche; anschließend Projekt Palmstecken basteln
  • 26.04.19, 10:00 Uhr, Neuffen: Probe für Erstkommunion (mit Kerzen)
  • 28.04.19, 10:00 Uhr, Neuffen: Erstkommunion
  • 28.04.19, 17:30 Uhr, Neuffen: Dank- und Segensfeier

Firmung 2019

Die nächsten Termine für die Treffen der Firmanden:

  • Samstag, 06.04.19, 09:00 Uhr: 4. Firmsamstag in Neuffen
  • Donnerstag, 18.04.19, 19:30 Uhr: Ölberggang am Gründonnerstag in Neuffen

Kirchengemeinderat

Die nächste Sitzung des Kirchengemeinderates findet am Donnertag, 25. April 2019 um 19:45 Uhr im katholischen Gemeindehaus Neuffen statt.

Meditationskreis

Das nächste Treffen des Meditationskreises findet am Freitag, 26. April 2019 um 19:30 Uhr im kath. Gemeindehaus Beuren statt.

 

Die Meditation ist nicht konfessionsgebunden. Alle, die ihren Glauben vertiefen wollen, sind herzlich eingeladen.

Geistliche Angebote in der Fastenzeit

Exerzitien im Alltag, Anbetung, Kreuzwegbetrachtung, Meditation, Rosenkranzgebete, Beichtgespräche…sind in vielen Kirchengemeinden der Diözese selbstverständlich. Mittlerweile gehören die geistlichen Angebote der Fastenzeit zum Leben unserer Seelsorgeeinheit. Gemeindemitglieder lassen uns an ihren Erfahrungen mit dem Glauben teilnehmen. Ihnen allen danken ich vom Herzen.

 

Bleiben Sie diesen geistlichen Angeboten nicht fern. Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken beeinflussen, es gehe Sie, Ihre Gruppe, Ihren Wohnort oder Ihre Kirchengemeinde nicht an. Gott spricht zu Menschen durch alle Menschen. Er spricht zu den Christen durch andere Christen. Er spricht zu den Mitgliedern der Seelsorgeeinheit durch andere Mitglieder der Seelsorgeeinheit.

 

Was Frau X oder Herr Y anbieten, geht also mich an, selbst wenn ich kaum mit ihnen zu tun habe. Was in Beuren oder Großbettlingen angeboten wird, geht mich an, selbst wenn ich die Kirche nur in Frickenhausen oder Neuffen besuche.

 

Alles gehört uns. Wir gehören Christus. Und Christus gehört Gott. Amen.

 

Pfarrer Achille Mutombo

Samstag, 23. März 2019, 18:00 Uhr (Heilig Geist, Großbettlingen)

Taizé-Andacht

 

In kurzen, sich wiederholenden Gesängen wird eine Atmosphäre geschaffen, in der man zur Ruhe kommen und beten kann.

 

Viele brennende Kerzen, kurze Texte, Stillephasen und die meditativen Taizé-Gesänge prägen diese Andacht, der die Besucher über allen Konfessionen hinweg verbindet.

 

Musikalisch begleitet durch Reinmar Wipper.

Samstag, 30. März 2019, 18:00 Uhr (St. Paulus, Beuren)

Auf dem Weg nach Golgota

 

„Der Telgter Kreuzweg an der Ems, wurde in den Jahren 1960 bis 1975 geschaffen von dem Künstler Heinrich Gerhard Bücker aus Beckum-Vellern. Er umfasst – statt der sonst üblichen 14 Stationen – nur 12 Stationen“.

 

Wir beten

Wir singen

Wir besinnen uns

 

In diesem Sinne begleiten wir Jesus auf dem Weg nach Golgota.

Samstag, 06. April 2019, 18:00 Uhr (St. Michael, Neuffen)

Kreuzweg nach Pater Mario

 

Herr Jesus Christus, ich möchte mit dir gehen, den Weg deines Leidens bis zum Grab. Ich möchte mit dir unterwegs sein von der Quelle zum Ziel, unterwegs dem verheißenen Land entgegen, auf steinigen und geraden, auf dunklen und sonnenüberstrahlten Straßen, auf verzwickten und auf breiten Wegen, durch Wüsten und durch Wegen, durch Wüsten und durch Wiesen.

 

Lassen wir uns ein, auf den Weg den Jesus für uns gegangen ist.

Beten wir gemeinsam den Kreuzweg, nach einer Vorlage von Pater Mario

Samstag, 13. April 2019, 18:00 Uhr (Klaus von Flüe, Frickenhausen)

Der Kreuzweg Jesu ist in fast jeder katholischen Kirche als Bilder oder auch im Freien in Form von Bildstöcken zu sehen. Sie gehen mit ihren zumeist 14 Stationen den Leidensweg Jesu in Jerusalem nach („Via dolorosa“).

 

Gerade in den Wochen und Tagen vor Karfreitag sind Menschen eingeladen, diesen Weg Christi zu betrachten. Jedoch gibt es erstaunlicherweise kaum Kompositionen großer Meister, die den Kreuzweg auch musikalisch darstellen. Eine Ausnahme ist Franz Liszt, der im Jahr 1878 das Leiden Jesu als „Via crucis“ für Orgel, Chor und Solisten vertont hat.

 

Unser katholischer Kirchenchor hat in den letzten Wochen das Werk einstudiert und wird es am Samstag, 13. April um 18.00 Uhr (Vorabend zum Palmsonntag) in der Klaus-von-Flüe-Kirche in Frickenhausen aufführen. Als weitere Musizierende konnten gewonnen werden:

 

Das Ensemble „Vocal Trails“ aus Horb mit den Solisten Dr. Wolf Schmid und Ellen Wehleit sowie Hildegund Treiber aus Stuttgart an der Orgel. Die Leitung hat Winfried Bentele.

Abgerundet wird die knapp einstündige Aufführung mit Kreuzweg-Bildern von Andreas Felger aus der Bonifatius-Kirche Asperg.

 

Mit den einzelnen Kreuzweg-Stationen wird die Möglichkeit angeboten, musikalisch und optisch den Leidens- und Heilsweg Jesu zu vertiefen. Herzliche Einladung!

 

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Ausgaben wird gebeten.

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Am Freitag, 12. April 2019 findet um 18:00 Uhr in der Kirche St. Michael in Neuffen ein ökumenischer Jugendkreuzweg statt. Herzliche Einladung an alle.

Bußfeier in der Fastenzeit

Seit dem Beginn seines Pontifikats spricht Papst Franziskus immer wieder von der Notwendigkeit des Bußsakramentes. Dies hat er auch diese Woche gemacht. Dort, wo die Leistungen des Menschen zu sehr im Vordergrund stehen, verschwindet langsam aber sicher das Schuldbewusstsein. Die Fehler bei anderen zu suchen, ist viel bequemer, als sich selber im Licht des Evangeliums in Frage zu stellen.

 

In der Woche vor der Heiligen Woche werden wir in jeder unserer Kirchen einen Bußgottesdienst feiern. Sollte ich keinen Grund sehen, warum ich um Vergebung für meine Sünde bitten soll, kann ich stellvertretend für Leute beten, die andere in Schwierigkeiten gestürzt haben oder die sie in Schwierigkeiten verlassen haben.

 

Die Bußgottesdienste beginnen jeweils um 18:30 Uhr:

  • Dienstag, 09. April 2019 in St. Paulus, Beuren
  • Mittwoch, 10. April 2019 in Heilig Geist, Großbettlingen
  • Donnerstag, 11. April 2019 in St. Michael, Neuffen
  • Freitag, 12. April 2019 in Klaus von Flüe, Frickenhausen

Ökumenische Passionsandachten

Die Passionsandachten finden wie gewohnt im Wechsel zwischen der evangelischen und katholischen Kirche in Neuffen jeweils um 19:30 Uhr statt.

  • Montag, 15. April 2019 im Chorraum der evang. Martinskirche
  • Dienstag, 16. April 2019 in der Seitenkapelle der kath. St.-Michaels-Kirche
  • Mittwoch, 17. April 2019 im Chorraum der evang. Martinskirche

Firmung 2019 in der Seelsorgeeinheit Hohenneuffen

Liebe Jugendliche der 8. und 9. Klasse,

 

am 11. und 12. Mai 2019 wird Weihbischof Dr. Johannes Kreidler in unserer Seelsorgeeinheit das Sakrament der Firmung spenden.

 

Für die Firmlinge der Kirchengemeinde Frickenhausen/Großbettlingen:

  • Samstag, 11. Mai 2019 15:00 Uhr Heilig-Geist-Kirche, Großbettlingen

 

Für die Firmlinge der Kirchengemeinde Neuffen/Beuren:

  • Sonntag, 12. Mai 2019 10:00 Uhr St. Michael, Neuffen

 

Die Firmvorbereitung beginnt mit dem Jugendgottesdienst am Christ-König Sonntag, 25. November 2018 um 10:00 Uhr in der Kirche St. Michael in Neuffen mit Bischof Dr. Gebhard Fürst. Im Anschluss daran wird es eine Firm-Info im Gemeindehaus geben, bei der den Jugendlichen das Firmkonzept vorgestellt wird.

 

Begleitet wird dieses Mal die Firmvorbereitung von Pastoralreferent Thomas Hermann aus unserer Nachbar-Seelsorgeeinheit Neckartenzlingen-Aichtal. Das FirmbegleiterInnen-Team trifft sich zur ersten Besprechung und Festlegung des Konzepts am Montag, 22. Oktober 2018 um 20:00 Uhr im Gemeindehaus in Frickenhausen. Dringend suchen wir noch nach MitarbeiterInnen. Bei Interesse melden Sie sich bitte auf dem Pfarrbüro und kommen einfach zur ersten Besprechung.

 

Einladungen und Anmeldungen zur Firmvorbereitung werden die Jugendlichen über ihre ReligionslehrerInnen in der Woche nach den Herbstferien bekommen. Wer in eine Schule außerhalb des Gebiets unserer Kirchengemeinden geht kann sich die Unterlagen direkt im Pfarrbüro abholen.

 

Erwachsene, die das Sakrament der Firmung empfangen wollen werden von Pfr. Mutombo‐Mwana darauf vorbereitet.

3-Tagesausflug an den Tegernsee (21. - 23. Juni 2019)

Abfahrt: Freitag, 21. Juni 2019,  07:00 Uhr:

- Kath. Kirche Neuffen anschl.

- Stadthalle Neuffen und Hardt Neuffen

- Beuren Haltestelle Leben am Turm.

 

Unterwegs werden wir wie gewohnt eine kleine Pause machen mit Brezeln und Getränken.

Nach der Ankunft im Hotel „Post“ in Kreuth Zimmer beziehen und gemeinsames Mittagessen.

Falls die Zimmer noch nicht frei sind eventuell auch nach dem Mittagessen Beziehen der Zimmer.

Nachmittags erkunden wir den Ort Kreutz und haben Zeit zur freien Verfügung.

Abendendessen im Hotel, anschließend gemütliches Beisammensein mit Programm

 

Samstag, 22. Juni 2019:

Tagesausflug rund um den Tegernsee mit dem Schiff.

 

Halt an verschiedenen Stationen wie zum Beispiel Bad Wiessee, Rottach-Egern, Tegernsee, mit Zeit zum Besichtigen und Verweilen.

 

Abendendessen im Hotel, anschließend gemütliches Beisammensein mit Programm

 

Sonntag, 23. Juni 2019:

Abschluss in Tegernsee Mittagessen im Bäustüble; anschließend Heimfahrt.

 

Rückkehr: Sonntag, 23. Juni 2019, ca. 19:00 Uhr

 

Kostenaufstellung 3-Tagesausflug

Gesamtkosten (Vollpension ohne Getränke): 300 Euro pro Person im Doppelzimmer

 

Im Preis enthalten:

Busfahrt mit Brezel – Getränkepause

2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffett

3 Mittagessen

2 Abendessen

Ganztages Karte Schiffahrt auf dem Tegernsee mit Austiegsmöglichkeiten

 

Aufpreis für 2 Nächte im Einzelzimmer 20 Euro

 

Anmeldung bis spätestens 01. April 2019. Flyer für die Anmeldung liegen in den Schriftenständen unserer Kirche aus. Sowie im Pfarrbüro

 

Anmeldungen können im Pfarrbüro Neuffen oder Donnerstags im Pfarrbüro Frickenhausen abgegeben werden sowie bei Frau Doster oder bei den

Seniorennachmittagen in Neuffen.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Pfarramt 07025/2756 (Frau Doster) oder Frau Rudolf 07025/3105

 

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung