Krippenspiel

Anprechpartner Neuffen:  Thuy-Van Becker

Krippenfeier in Neuffen 2017

„Tragt in die Welt nun ein Licht“...mit diesen Lied zogen am Heiligen Abend 22 Kinder mit Kerzen in die vollbesetzte Kirche Sankt Michael in Neuffen ein. Und sie brachten wirklich allen Anwesenden mit ihrem gelungenem Krippenspiel Licht und Freude. So ruhig die Feier mit der Lichterprozession begann, so lebendig ging es dann weiter.

 

Die Weihnachtsgeschichte wurde von einer Erzählerin und zwei aufgeweckten Mädchen vorgetragen, die die Geschichte der Geburt des Jesuskindes mit ihren Fragen vorantrieben. Die Krippenspielkinder gingen in ihren Rollen auf: Kaiser, Botin und Wirtin machten laut und deutlich klar, was ihre Botschaft war. Maria und Josef waren ruhig und geduldig, bis sie Unterschlupf im Stall fanden, wo das Jesuskind dann geboren wurde. Dort wurden sie umringt von einer fröhlichen Engelschar und einer fleißigen Gruppe von Hirten mit ihren quicklebendigen Schäflein. Das Licht in die Welt zu tragen, es zu den Menschen bringen, das haben die Kinder mit ihrer tollen Darbietung am Nachmittag des Heiligen Abends bei Kerzenschein geschafft.

 

Herzlichen Dank, dass sich innerhalb von nur drei Wochen vor Heilig Abend ein Vorbereitungsteam gefunden hat und dass all die Familien mit ihren Kindern teilgenommen und verschiedenster Weise mitgeholfen haben, diese Krippenfeier zu gestalten. Denn ohne Kinder, ohne Familien und ohne tatkräftige Menschen sind solche schöne und mittlerweile auch schon traditionelle Veranstaltungen nicht möglich.

Krippenspiel 2016