Sternsingeraktion

Ansprechpartner Neuffen: Margitta Peppel, Alexandra Galka

Ansprechpartner Beuren: Heike Martini, Ulrike Klaß, Katja Schmit

Sternsingeraktion 2019 in Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg

Bald ist es wieder soweit! Die nächste Sternsingeraktion kann beginnen!

 

Diesmal unter dem Motto:  Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit

 

Möchtest DU dabei sein, wenn eine halbe Million Sternsinger den Menschen in Deutschland den Segen bringen?

Möchtest DU mithelfen, dass es den Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

 

Dann melde DICH bei:

  • Margitta Peppel: Tel. 07025/7975
  • Alexandra Galka: Tel. 07025/1360897
  • Im kath. Pfarramt: Tel. 07025/2756
  • Per Mail

 

Wir treffen uns zur Vorbereitung am:

  • Donnerstag, den 22.11.2018 von 16:30 -18:00 Uhr
  • Donnerstag, den 29.11.2018 von 16:30 – 18:00 Uhr
  • Samstag, den 01.12.2018 von 14:00 – 16:00 Uhr

jeweils im katholischen Gemeindehaus St. Michael, Lichtensteinstraße 16, 72639 Neuffen (Gemeindehaus Tel. 07025/8419328).

 

Wir laufen am 04. und 05. Januar 2019 in Neuffen, Kohlberg und Kappishäusern.

 

www.sankt-michael.eu

www.sternsinger.de

Sternsingeraktion 2019 in Beuren und Balzholz

Bald beginnt wieder unsere alljährliche Sternsingeraktion. Hier schon mal alle Termine für Beuren im Überblick:

  • Samstag, 17.11.2018, 14:00 - 15:00 Uhr: 1. Vorbereitungstreffen
  • Samstag, 08.12.2018, 14:00 - 15:30 Uhr: 2. Vorbereitungstreffen
  • Freitag, 05.01.2019 ab 11:00 Uhr: Aussendung, Sternsinger laufen durch Beuren und Balzholz (nur noch 1 Tag!)
  • Samstag, 06.01.2019, 10:30 Uhr: Gemeinsamer Abschlußgottesdienst Dreikönigstag in Frickenhausen.

 

Neue Kinder (ab dem Schulalter und egal welcher Konfession) sind bei uns herzlich willkommen, die Vorbereitungstreffen sind Pflicht zur Teilnahme! Alle Treffen finden im katholischen Gemeindehaus Beuren statt.

 

Bitte meldet euch unbedingt an, wenn ihr mitmachen wollt – damit wir besser planen können.

 

Wie jedes Jahr kann man sich auch wieder für eine Teestation am 05.01.2019 melden (Katja Schmit Tel. 840192).

 

Nun freuen wir uns auf eine schöne Sternsingeraktion, Ulrike Klaß, Heike Martini, Katja Schmit

Ökumenische Sternsingeraktion 2018

Vielen Dank an Alle, die unseren Sternsingern ein Teehaus angeboten haben. Unsere Sternsinger haben sich sehr gefreut, so herzlich aufgenommen zu werden!

Rückblick Ökumenische Sternsingeraktion in der Kirchengemeinde Sankt Michael

Am 6. Januar ging unsere diesjährige ökumenische Sternsingeraktion 2018 zu Ende. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ zogen 180 Kinder und Jugendliche aller Konfessionen gemeinsam auch durch unsere Straßen. Eifrig brachten sie in Neuffen, Kappishäusern, Beuren, Balzholz und Kohlberg zwischen dem 4. und 5. Januar den Segen und die Frohe Botschaft der Geburt Jesu in die Häuser. Gleichzeitig sammelten sie 14.272,85 € an Spenden für Kinder in aller Welt, denen es nicht so gut geht wie uns.

 

Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ unterstützt dabei jährlich 3.000 Projekte mit Mitteln aus der Aktion Dreikönigssingen. Es ist die größte Spendenaktion von Kinder für Kinder der Welt!

 

Herzlichen Dank Allen, die durch ihre Spende Not leidenden Kindern neue Möglichkeiten für eine bessere Zukunft schenken.

 

Ein großes Dankeschön unseren jungen Sängerinnen und Sängern, Begleiterinnen und Begleitern und den vielen Helferinnen und Helfern, die in den Teestationen und Küchen der Gemeindehäuser für das leibliche Wohl der Sternsinger gesorgt, Kuchen gebacken, Gewänder ausgegeben, genäht oder gewaschen, Kronen gebastelt, bei der Vorbereitung und beim Aufräumen geholfen sowie Fahrdienste übernommen haben und alle anderen, die rund um die Sternsingeraktion mit angepackt haben.

 

Ein besonderer Dank gilt auch den Organisatoren/innen Margitta Peppel und Alexandra Galka für Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg sowie Ulrike Klaß, Heike Martini, Olivier und Katja Schmit für Beuren und Balzholz, die mit einem enormen Einsatz diese Aktion zu einem solchen Erfolg haben werden lassen.

Abschluss der Sternsingeraktion 2018 in der Seelsorgeeinheit Hohenneuffen

Bild: R. Heinz

In einem feierlichen Gottesdienst am 06. Januar 2017 in der voll besetzten Klaus von Flüe Kirche in Frickenhausen endete die Sternsingeraktion 2018 in der Seelsorgeeinheit Hohenneuffen.

Die Kirchengemeinde Sankt Michael war mit Sternsingern aus Neuffen, Kappishäusern, Beuren, Balzholz und Kohlberg, die Kirchengemeinde Klaus von Flüe mit Sternsingern aus Frickenhausen, Linsenhofen, Tischardt, Raidwangen und Großbettlingen vertreten.

Bilder: R. Heinz, C. Galka

Die Sternsinger aus Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg waren unterwegs

Bilder vom Ökumenischen Aussendungsgottesdienst der Sternsinger von Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg in der Kirche Sankt Michael in Neuffen am 04. Januar 2018 mit Pfarrer Mutombo und Pfarrer Seibold.

Bilder: C. Galka

Bürgermeister Bäcker begrüßt die Neuffener Sternsinger am Rathaus

Am 04. Januar 2018 brachten bei Sturm und Regen die Neuffener Sternsinger den Segen für Bürgermeister Bäcker und sein Rathaus.

 

„Wir kommen daher aus dem Morgenland…“ begannen die Kinder und jungen Erwachsenen zu singen und sprachen dann den Segen für das Rathaus und seinen Bürgermeister. Herr Bäcker freute sich über den Besuch der Sternsinger und begrüßte sie herzlich. Er bedankte sich bei den Kindern, dass sie sich für die Aktion „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ stark machen.

 

Für die Sternsingeraktion in Neuffen, Kappishäusern und Kohlberg haben sich 88 Kinder angemeldet, die bei jedem Wetter von Tür zu Tür ziehen und den Segen in die Häuser bringen.

 

Bilder: A. Galka

Sternsingeraktion 2018 in Beuren und Balzholz

Bald beginnt wieder unsere alljährliche Sternsingeraktion.

 

Wie jedes Jahr machen sich Anfang Januar wieder die Sternsinger auf den Weg. Viele Kinder und Jugendliche aus Beuren und Balzholz gehen als „die heiligen 3 Könige“ und ihre Sternträger von Haus zu Haus. Sie wollen mit ihren Liedern den Menschen eine Freude machen, Licht und Segen in ihr Haus bringen und eine kleine Spende für bedürftige Kinder in der 3. Welt erbitten.

 

Die Sternsinger sind am 5. Januar 2018 von 12 – 16 Uhr unterwegs. Sie würden sich wieder freuen über viele offene Ohren und Hände. Denken Sie daran: Sie unterstützen eine gute Sache und tragen dazu bei, dass Kinder in aller Welt besser leben können! Im Voraus schon vielen herzlichen Dank!

 

Herzlich eingeladen sind auch alle zu unserem gemeinsamen Gottesdienst, an dem alle Sternsinger der gesamten Seelsorgeeinheit Hohenneuffen teilnehmen: am 6. Januar 2018 um 10.30 Uhr in der kath. Klaus-v. Flüe- Kirche in Frickenhausen.

 

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr wünschen das Sternsingerteam Heike Martini, Ulrike Klaß und Katja Schmit.

 

Für euch Sternsinger noch ein paar wichtige Infos:

  • 05.01.2018, 11:00 Uhr: Treffen in der katholischen Kirche ( alle bisherigen Gruppenleiter schon um 10:00 Uhr!);  Abschluss ist dieses Jahr im evangelischen Gemeindehaus (wegen der großen Anzahl der Sternsinger). Ende ca. 17:30 Uhr. Kuchen können ab 13:00 Uhr dort abgegeben werden.
  • 06.01.2018, 10:30 Uhr: gemeinsamer Gottesdienst in Frickenhausen (Fahrgemeinschaften)
  • 14.01.2018, 14:00 – 15:00 Uhr: Dankfest für alle Sternsinger in Frickenhausen (genauere Infos folgen noch)